Unsere Trainingszeiten

Corona

Aktuell gelten die folgenden Auflagen:
  • 3G-Nachweis – Teilnehmer und Zuschauer müssen geimpft, genesen oder negativ getestet sein (der Coronatest darf nicht länger als 48h zurückliegen). Ein entsprechender Nachweis und ein amtlicher Ausweis sind mitzuführen.
    Außerhalb der Ferienzeiten (11.–24.10.2021) gelten Schüler aufgrund der Teilnahme an Schultestungen als getestet (Schüler ab 16 Jahren benötigen Schulbescheinigung/Schülerausweis). Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.
  • Maskenpflicht – Überall in der Halle muss eine medizinische Maske getragen werden. Während der Sportausübung kann darauf verzichtet werden, falls erforderlich.
    Kinder bis zum Alter von 13 Jahren nutzen ersatzweise eine Alltagsmaske, falls sie aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können. Für Kinder bis zum Schuleintritt gilt keine Maskenpflicht.
  • Hygiene – Die Kontaktflächen benutzter Geräte (Matten, Kästen, Bänke, ...) müssen anschließend desinfiziert werden.
    Regelmäßiges gründliches Händewaschen und Niesen in die Armbeuge werden dringend empfohlen.
  • Kontaktvermeidung bei Infektion – Bei Infektion oder Verdacht auf Infektion mit dem Coronavirus sollte der Kontakt mit anderen Personen unbedingt vermieden und schnellstmöglich ein Coronatest durchgeführt werden.
Umkleiden und Duschen können genutzt werden.

Bitte beachtet, dass die Regeln sich jederzeit plötzlich ändern bzw. verschärfen können.

Letzte Änderung: 30.09.2021

Wo?

Sporthalle Nord, Travestraße 26, Sennestadt (neben dem Hallenbad).

Sporthalle Süd, Wintersheide 32, Sennestadt (an der Theodor-Heuss-Realschule).


Wann?

Montag (SH Nord) 17:00–19:00 Uhr: Kinder & Jugendliche
Dienstag (SH Süd) 19:00–20:30 Uhr: Hobby
Mittwoch (SH Nord) 17:30–19:00 Uhr: Kinder & Jugendliche
19:00–20:30 Uhr: Mannschaften
20:30–22:00 Uhr: Hobby
Freitag (SH Nord) 20:00–22:00 Uhr: Mannschaften

Herbstferien 2021:

Training findet statt, auch das betreute Kinder- und Jugendtraining.

Wichtig für Schüler: In den Ferien benötigen nicht-immunisierte Schüler einen Nachweis über einen negativen Coronatest, der nicht länger als 48h zurückliegt. Für Schüler sind öffentliche Schnelltest-Angebote nach wie vor kostenlos. Zwar wäre für Kinder und Jugendliche auch eine beaufsichtigte Selbst-Testung zu Beginn des Trainings legitim, allerdings wird aus Zeitgründen darum gebeten, ein öffentliches Schnelltest-Angebot zu nutzen. Die Website der Stadt Bielefeld führt eine Liste von Teststellen: https://www.bielefeld.de/teststellen



Wir sind eine tolle Truppe – komm uns doch mal zu ei­nem Pro­be­trai­ning be­su­chen!
Trainer Stephan (Mitte) zeigt, worauf es beim schnellen Start aus dem zentralen Bereich ankommt.
Zuletzt aktualisiert: 30.09.2021