Teilnahme am Training

Für den Spielbetrieb gelten derzeit die folgenden Einschränkungen:

Neu ab 15.10.:
  • Zuschauer müssen auch am Zuschauerplatz eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.
  • Bei Mannschaftsspielen ist der Mindestabstand auch zu den eigenen Teamkollegen einzuhalten, da in Bielefeld aktuell höchstens 5 Personen im öffentlichen Raum zusammentreffen dürfen.
  • Es werden digitale Teilnehmerlisten geführt.
    Vereinsmitglieder: Bitte tragt euch selbstständig über diese Seite als Teilnehmer ein (Login unten). Dies ist bis zu einer halben Stunde nach Trainingsbeginn möglich.
    Nicht-Mitglieder: Eine zuständige Person wird euch beim Training in die Teilnehmerliste aufnehmen und zudem eure Kontaktdaten erfragen (Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer).
    Die Teilnehmerlisten und Kontaktdaten werden sicher gespeichert, nur im Infektionsfall und nur an Gesundheitsbehörden weitergegeben, und nach spätestens vier Wochen gelöscht.
  • Außer während der Sportausübung ist jederzeit der Mindestabstand von 1,5m einzuhalten, d. h. auch beim Warten vor der Halle, beim Betreten und Verlassen der Halle, in den Umkleiden, Duschen und Toiletten, beim Pausieren am Spielfeldrand usw. Bei hoher Teilnehmerzahl in der SH Nord bitte die Bänke auf der Fensterseite der Sporthalle mitbenutzen. Bei Mannschaftsspielen ist der Mindestabstand auch zu den eigenen Teamkollegen einzuhalten, da in Bielefeld aktuell höchstens 5 Personen im öffentlichen Raum zusammentreffen dürfen.
  • Beim Training gilt: In jedem Umkleideraum dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig aufhalten, in jedem Duschraum maximal 2 (SH Nord) bzw. 3 (SH Süd) Personen. SH Nord: Die Umkleide im mittleren Hallendrittel mit der roten Tür wird nicht benutzt und dient als Eingang. Herren nutzen die hinteren drei Umkleiden und beide Duschräume, Damen die beiden Umkleiden des vorderen Hallendrittels. Bei Wettkämpfen nutzen Heim- und Gastvereine verschiedene Umkleiden. Den Gastvereinen ist in der Dusche Vortritt zu gewähren.
  • Zuschauer müssen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen (auch am Zuschauerplatz).
  • Am Training teilnehmen darf nur, wer gesund ist und in den vergangenen zwei Wochen keine Krankheitssymptome erlebt hat. Bei Symptomen bleibt ihr zu Hause und ruft euren Hausarzt an.
  • Teilnehmen darf außerdem nur, wer die hier aufgeführten Einschränkungen und Regeln zum Infektionsschutz und zur Hygiene akzeptiert und beachtet.

Zu beherzigen sind außerdem die folgenden Verhaltensweisen bzgl. Hygiene und Infektionsschutz:

  • Husten und Niesen in die Armbeuge.
  • Es ist empfehlenswert, auch als Spieler außerhalb der Sportausübung eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
  • Nach dem Betreten und vor dem Verlassen der Halle sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.
  • Auf Abklatschen, Schulterklopfen etc. muss verzichtet werden.
  • Umgang mit Federbällen: Das "Wühlen" in der Ballkiste ist nur mit Handschuhen gestattet. Ein Ball wird nur von den Personen verwendet, die ihn an dem Trainingsabend zuerst in Gebrauch genommen haben. Nach Gebrauch wandert der Ball je nach Zustand entweder (a) direkt in den Müll oder (b) in eine Kiste/Rolle, die extra zur Verwahrung von Bällen dieses Wochentages vorgesehen ist oder (c) in die eigene Ballrolle des Spielers, falls vorhanden.
  • Jeder benutzt nur sein eigenes Equipment (Schläger, Faszienrolle, Kleidung, ...).
Stand: 22.10.2020

Wie trage ich mich in die Teilnehmerliste ein?

  1. Zunächst registriere dich unten mit deiner E-Mail-Adresse und dem öffentlichen Passwort (du findest es in der entsprechenden Rundmail oder erfährst es von anderen Vereinsmitgliedern).
  2. Du erhältst sofort eine E-Mail mit deinem persönlichen Passwort. (Falls nicht, bitte melden!)
  3. Logge dich über das gleiche Formular mit dem persönlichen Passwort ein.

Was muss ich noch wissen?

  • Eintragen ist bis zu einer halben Stunde nach Trainingsbeginn möglich.
  • Es spielt keine Rolle, ob du dich selbst oder andere Personen hinzufügt, aber bitte verwende immer echte Namen.
  • Falls du dein persönliches Passwort verlierst, kannst du dir jederzeit ein neues zuschicken lassen, indem du die Registrierung mit dem öffentlichen Passwort wiederholst. Dies ist aber nicht öfter als einmal in 12 Stunden möglich.
  • Falls die Website Fehler ausspuckt oder du Probleme mit ihrer Benutzung hast, wäre ich (Max) für eine Mitteilung dankbar.


Zur Registrierung ist es erforderlich, dass deine E-Mail-Adresse an den Server übertragen und gespeichert wird. Dies geschieht verschlüsselt und daher geschützt vor unbefugten Zugriffen. Die E-Mail-Adresse dient der Passwortvergabe und als systeminterne Nutzerkennung. Sie wird nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben. Bei Beendigung das Online-Angebots www.sfs-badminton.de/corona werden deine E-Mail-Adresse und mit ihr assoziierte Daten gelöscht. Du kannst sie via entsprechender Mitteilung an jederzeit löschen lassen.